8. Oktober 2015: „China und die Medien“

Geschrieben von dczl.de am in Themenabende

Themenabend im Asia Restaurant Goldene Kugel, Richard-Wagner-Str. 10, 04109 Leipzig

Dieses Thema, für das wir einen fachkompetenten Referenten aus dem Hause des Miteldeutschen Rundfunks gewinnen konnten, versprach einen hochinteressanten und spannenden Abend. Doch leider war der Referent kurzfristig verhindert.

24. Juni 2015: „Berufsbildung Bau in China – Eine ausgezeichnete Marketingstrategie für deutsche Unternehmen“

Geschrieben von dczl.de am in Themenabende

Themenabend im Asia Restaurant Goldene Krone, Wolfgang-Heinze-Str. 39, 04277 Leipzig (Connewitz)

Welche Chancen können deutsche Unternehmen nutzen, um auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen? Eine erfolgreiche Herangehensweise stellten Jens-Uwe Strehle, Geschäftsführer des BFW Bau Sachsen e. V. (der größte Komplettanbieter für Bildung im Bau in Sachsen und seit 9 Jahren mit Projekten in China engagiert) und Ulf Brandt, Geschäftsführer der bau msr GmbH (ein mittelständisches Leipziger Unternehmen für Gebäudeautomation, Energiemanagementsysteme und Energieeffizienztechnologien) vor.

26. Mai 2015: „Wie ich als Schüler und Bauer durch die Kulturrevolution kam …“

Geschrieben von dczl.de am in Themenabende

Themenabend im Asia Restaurant Goldene Krone, Wolfgang-Heinze-Str. 39, 04277 Leipzig (Connewitz)

Die Kulturrevolution in China begann 1966, im Mai erschienen erste Wandzeitungen, erste Rote Garden traten an der Qinghua-Universität auf; im August 1966 veröffentlichte Mao „Meine Wandzeitung“. Dr. Beng-Yin Zhu formulierte in diesem Zusammenhang etwas provokativ: „Bis 1957 war Mao vernünftig, dann wurde er zum Spinner.“ Er illustrierte seine Meinung mit detaillierten und fundierten Fakten und eigenen Erlebnissen aus jenen Jahren.